„Ich glaube daran, dass das grösste Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das grösste Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.“ (Virginia Satir)

In den Monaten Dezember, Januar, Februar biete ich kleine Winterwanderungen (von ca 2 Std.) an, um in Stille, mit Übungen und im Einzelgespräch, die eigene innere Ausrichtung zu festigen. (Raum Liestal, Gempen, Nuglar)